Bayern braucht die AfD – Kundgebung am 17. Juni in der Altstadt in Landshut – mit Beatrix von Storch

Land­shut. Am 17. Juni, dem ursprünglichen und eigentlichen Tag der Deutschen Ein­heit,
wer­den sich in Land­shut vor dem Alten Rathaus ab 11 Uhr die regionalen Land­tagskan­di­dat­en der AfD vorstellen. Neben ihnen wer­den die Bun­destagsab­ge­ord­neten Ste­fan Protsch­ka, Mar­tin Sichert und Beat­rix von Storch auftreten.

Direk­tkan­di­dat Gün­ter Straßberg­er: „Wir wer­den zeigen, daß die Afd auch für den bay­erischen Land­tag eine starke Riege an Kan­di­dat­en auf­bi­eten kann. Wir sind durch­wegs Men­schen mit Lebens- und Beruf­ser­fahrung, die sich für unser Land ein­set­zen und nicht für welt­fremde Ide­olo­gien.

AfD wirkt. Das läßt sich am derzeit­i­gen Kon­flikt zwis­chen See­hofer und Merkel um die Eindäm­mung der unkon­trol­lierten Zuwan­derung beobacht­en. Ohne die AfD im Nack­en und ohne die Land­tagswahl vor sich wür­den See­hofer und die CSU-Führung wieder vor Merkel einknick­en. … weiterlesen ...

Straßberger zu Gast in seinem Lieblings-Stimmkreis

Land­shut. Beim gut besucht­en tra­di­tionellen Bürg­er­fest der Feuerwache 7 in der Wolf­gangssied­lung am „Vatertag“ mis­chte sich auch lokale Polit­promi­nenz unter das Pub­likum. Auch Gün­ter Straßberg­er, der Land­tagskan­di­dat der AfD für Land­shut, kon­nte sich so in entspan­nter Atmo­sphäre seinen Wäh­lern zeigen. Immer­hin hat­te er als Bun­destagskan­di­dat dort im Stimmkreis 27 mit 30 % Erst- und Zweit­stim­men seine Konkur­renten aus CSU und SPD deut­lich hin­ter sich gelassen und damit eine Sen­sa­tion geschafft.

Straßberg­er: „Die Wäh­ler hier haben ver­standen, daß ich ein­er von ihnen bin. Als gel­ern­ter Handw­erksmeis­ter spreche ich ihre Sprache und teile ihre Sor­gen. Da ich im Beruf täglich voll meinen Mann ste­hen muß, gibt es nicht viele Gele­gen­heit­en, mit ihnen in per­sön­lichen Kon­takt zu treten. Heute hat sich das ergeben, und ich bedanke mich bei den engagierten Mit­gliedern der Feuer­wehr und ihren Helfern, die dieses tolle Fest aus­gerichtet haben.” weiterlesen ...

Straßberger auf aussichtsreichem Listenplatz für die AfD Landshut

Land­shut: Der Land­tags-Direk­tkan­di­dat der AfD Land­shut, Gün­ter Straßberg­er, wurde in der gestri­gen Auf­stel­lungsver­samm­lung der Nieder­bay­ern-AfD in Mam­ming auf Lis­ten­platz 3 gewählt. Spitzen­kandi­datin wurde die bere­its bay­ern­weit bekan­nte stel­lvertre­tende Lan­desvor­sitzende Katrin Ebn­er-Stein­er aus Deggen­dorf, Platz 2 erhielt der Sim­bach­er Wolf­gang Hans­bauer. Damit hat Straßberg­er, der schon bei der Bun­destagswahl aus dem Stand knapp 15 % geholt hat­te, beste Aus­sicht­en für einen Einzug in den Land­tag.

Straßberg­er: „Nieder­bay­erns Haupt­stadt muß auch im Land­tag durch einen AfD-Abge­ord­neten repräsen­tiert wer­den. Immer mehr Wäh­ler wer­den bis zum Wahlter­min erken­nen, daß sie von der CSU-Spitze nach Strich und Faden bel­o­gen wer­den. In den Schulen und im öffentlichen Raum wird die Islamisierung Bay­erns unter Söder knall­hart weit­er­getrieben. Zu sehen in Deggen­dorf, Regens­burg, Kauf­beuren. See­hofers Ankündi­gung von Rück­führungszen­tren wer­den sich als reines Place­bo erweisen. weiterlesen ...

Peter A. Gebhardt führt die AfD im Stimmkreis Kelheim in die Landtagswahl.

Land­shut: Der Unternehmens­ber­ater und Finan­z­an­a­lytik­er aus Abens­berg wurde bei ein­er Ver­samm­lung des Kreisver­ban­des Land­shut-Kel­heim von den Mit­gliedern des Stimm­bezirks 203 ein­stim­mig zum Kan­di­dat­en für die Land­tags- und Bezirk­stagswahlen nominiert.

In sein­er Bewer­bungsrede zur Auf­stel­lung machte der Grün­dungsvor­sitzende des Kreisver­ban­des deut­lich, dass noch nie die Chance so groß gewe­sen sei, der CSU auch Direk­t­man­date stre­it­ig zu machen.

Als Gründe führte er an, dass eine AfD schon deshalb die bessere Wahl sei, da sie auf keinen Fall bere­it sei, ihre Wahlziele ein­er möglichen Koali­tion mit der CSU zu opfern. Denn wie auch im Bun­destag sei das Ziel, eine starke aber auch kon­struk­tive Oppo­si­tion im bay­erischen Land­tag zu stellen, indem man stets für die Grundw­erte der AfD ein­trete:

Für den Mut zur Wahrheit und Entschei­dun­gen mit gesun­dem Men­schen­ver­stand und für das Pri­mat der Basis­demokratie. … weiterlesen ...

AfD Landshut kürt Straßberger zum Landtagskandidaten

Land­shut: Die AfD Land­shut traut ihrem vor­ma­li­gen Bun­destagskan­di­dat­en Gün­ter Straßberg­er auch eine erfol­gre­iche Land­tagskan­di­datur zu. In der Auf­stel­lungsver­samm­lung für den Stimmkreis 204 (Land­shut) am 10.03.2018 hat sie ihm ein­stim­mig das Ver­trauen aus­ge­sprochen. Außer­dem wurde er zum stel­lvertre­tenden Kreisvor­sitzen­den gewählt. Der bish­erige Vor­stand wurde bestätigt und erweit­ert.

Kreisvor­sitzen­der Schu­bert: „Gün­ter Straßberg­er hat schon bei der Bun­destagswahl aus dem Stand knapp 15 % geholt. Dieses Mal wer­den es kaum weniger wer­den. Die CSU-Führung ver­liert auf­grund ihrer Poli­tik sog­ar bei ihrer eige­nen Basis zunehmend an Rück­halt. Diese hat eben­so wie ein großer Teil der Wäh­ler­schaft längst erkan­nt, daß die CSU-Führung in Berlin stets das Gegen­teil dessen umset­zt, was sie in Bay­ern ver­spricht. Gegen diesen Ver­trauenss­chwund wird auch der Ein­satz des unter CSU-Kom­man­do ste­hen­den Ver­fas­sungss­chutzes nicht helfen. … weiterlesen ...

Ergebnis der Delegiertenwahl vom 22.10.2017

In der gestri­gen Mit­gliederver­samm­lung unseres KV wur­den fol­gende Mit­glieder unseres Kreisver­ban­des als Delegierte und Ersatzdelegierte für Bun­des- und Lan­desparteitage gewählt:

Bun­des­delegierte:

1. Wol­fram Schu­bert
2. Peter A. Geb­hardt

Ersatzdelegierte:

1. Dr. Ger­hart Lind­ner
2. Ste­fan Sterr
3. Mar­tin Heyne
4. Gün­ter Straßberg­er

Lan­des­delegierte:

1. Wol­fram Schu­bert
2. Dr. Ger­hart Lind­ner
3. Michael Hartlmüller
4. Peter A. Geb­hardt
5. Mar­tin Heyne
6. Alexan­der Kulke
7. Ste­fan Sterr

Ersatzdelegierte:

1. Rain­er Eck­er
2. Gün­ter Straßberg­er
3. Franz Söhl

Gerne nehmen die gewählten Mit­glieder Ihre Anre­gun­gen für die kom­menden Parteitage ent­ge­gen. Dies gilt zunächst für den Bun­desparteitag in Han­nover.

Senden Sie diese Fra­gen & Anre­gun­gen bitte an info@afd-landshut.de

Der näch­ste Lan­desparteitag (und voraus­sichtlich noch viele fol­gende) ist weit­er­hin als Mit­glieder­parteitag geplant.

Da soll­ten Sie natür­lich möglichst selb­st teil­nehmen! … weiterlesen ...

DAS ist IHR Erfolg!
Danke an alle Unterstützer und Wähler!

Der Autor ist noch “fix und foxi” nach Wahlkampf, -beobach­tung und Ergeb­nis­sich­tung.

Aber: SIE und WIR haben ein Zeichen geset­zt!

AfD ist in vie­len Teilen des WK228 die ZWEIT­stärk­ste Kraft nach der CSU.

Wir liegen sehr häu­fig über dem Ergeb­nis der Bun­despartei!

Gün­ter Straßberg­er dis­tanziert Hubert Aiwanger und belegt einen her­vor­ra­gen­den DRITTEN Platz nach Oßn­er und König!

Näheres hier (Schnellmel­dun­gen mit vorl. Ergeb­nis)

http://www.landshut-wahl.de/261000_0002…/2280000000000.html…

Ihr Peter A. Geb­hardt
Grün­dungsvor­stand KV Land­shut-Kel­heim

weiterlesen ...

Von Altparteien geschürte Pogromstimmung gegen die AfD
fordert Opfer in Landshut

Tätlich­er Angriff auf AfD-Bun­destagskan­di­dat­en in Land­shut

Land­shut. Das von der Regierung Merkel öffentlich aus­gegebene Mot­to, den Einzug der AfD in den Bun­destag „mit allen Mit­teln“ zu ver­hin­dern, wird nach guter deutsch­er Sitte nach­haltig umge­set­zt. Dies­mal traf es den Bun­destagskan­di­dat­en Gün­ter Straßberg­er, als dieser heute Vor­mit­tag auf offen­er Straße von einem ver­mummten „Antifa“-Angehörigen auf hin­ter­hältige Weise tätlich ange­grif­f­en wurde. Tatwerkzeug war eine ca. 2 kg schwere Torten­pack­ung. Der Täter kon­nte, obwohl er auch noch Reiz­gas ein­set­zte, über­wältigt und der kurz darauf ein­tr­e­f­fend­en Polizei übergeben wer­den. Straßberg­er wurde ver­let­zt. Er wird sich dadurch jedoch nicht von der Teil­nahme an der Podi­ums­diskus­sion am 19. Sept. in der Alten Kaserne abbrin­gen lassen. Allerd­ings wird er einen Per­so­n­en­schützer mit­brin­gen. Auf den Täter wartet nun ein Strafver­fahren wegen gefährlich­er Kör­per­ver­let­zung. weiterlesen ...